Ergebnisse

  • Handlungsfelder von Meistern in der industriellen Schuhfertigung [IO1]
  • Weiterentwickelte Methode: Lernstationsanalysen (LSA) in der beruflichen Weiterbildung (CVET) [IO1]
  • Analyse möglicher Lernergebnisse in der beruflichen Weiterbildung im Prozess der Arbeit durch Lernstationsanalyen (LSA) in Deutschland (EN und DE) [IO1]
  • Vergleichender Bericht (Lernstationsanalysen) [IO1]
  • Pauschale Anerkennung bisheriger Lernergebnisse [IO2]
  • Individuelle Anerkennung bisheriger Lernergebnisse [IO2]
  • Didaktische Leitlinien zur Nutzung der Lernpotentiale von Arbeitsprozessen im CVET [IO3]
  • Manuale für Tutoren zur Unterstützung der Weiterbildung im Prozess der Arbeit [IO3]
  • Abgestimmte Curricula für das Lernen im Prozess der Arbeit in Deutschland (EN und DE) [IO4]
  • Gute Praxis: Kooperationsvereinbarung [IO4]
  • Qualitätssicherung in der beruflichen Weiterbildung [IO5]
  • Matrizen zur Dokumentation von Lernergebnissen der beruflichen Weiterbildung [IO5]
  • Gute Praxis: Erfahrungen und SWOT-Analyse der Weiterbildung im Prozess der Arbeit in Deutschland. [IO6]
  • Gute Praxis: Erfahrungen und SWOT-Analyse der Weiterbildung im Prozess der Arbeit in Portugal. [IO6]
  • Gute Praxis: Erfahrungen und SWOT-Analyse der Weiterbildung im Prozess der Arbeit in Rumänien. [IO6]
  • Sektor-Qualifikationsrahmen (SQR) Niveau 5-7 für die industrielle Schuhfertigung. (Schema) [IO7]
  • Sektor-Qualifikationsrahmen (SQR) Niveau 5-7 für die industrielle Schuhfertigung. (Vergleichender Bericht) [IO7]
  • Memorandum of Understanding (MoU) [IO8]
  • Positionspapier [IO8]
  • Ein Transfer-Handbuch um die Nutzung der Ergebnisse des Projekts über seine Laufzeit hinaus zu gewährleisten. [IO8]

Leaflet_English